contact@ditcraft.io
0461-79833102
Unsere Services

Prozessoptimierung

Um Wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen stetig an der Optimierung ihrer Prozesse arbeiten. Diese müssen kontinuierlich effizienter, schneller und günstige gestaltet werden. Gerade im Bereich der Softwareentwicklung und des Softwaretestens mit einer rapiden technologischen Weiterentwicklung, ist es umso wichtiger, dass auch die internen Entwicklungsprozesse mitziehen. Wenn dies vernachlässigt wird, wird eine technische Verantwortung aufgebaut, die letztendlich zu Existenzproblemen führen kann, weil der Kunde eine Nachbesserung oder Abschlagszahlung fordert. Mit ditCraft bieten wir einen effizienten Prozess zur Optimierung Ihrer Softwareentwicklung an und im folgenden werden die notwendigen Schritte erläutert.
Prozessoptimierung in der Softwareentwicklung
Das Hauptziel einer Prozessoptimierung besteht darin, Zeit- und Ressourcenverschwendungen, unnötige Kosten, Engpässe und Fehler zu reduzieren oder zu eliminieren und dennoch dasselbe Prozessziel zu erreichen. Dabei liegt bei Softwareunternehmen die Herausforderung meist da drinnen, mit denselben Ressourcen in kürzerer Zeit noch mehr Code von dennoch hoher Qualität abzuliefern. Um Fehler in solch einem Prozess beheben zu können, müssen zunächst Erkenntnisse gewonnen werden, dass überhaupt ein Problem existiert und man muss sich eingestehen, dass dies Problem auch tatsächlich existiert. Gerade wenn Softwareentwicklung unter Zeitdruck betrieben wird, wachsen die Probleme umso schneller an und Entwickler können oftmals sehr defensive und beharrliche Haltungen ihrer Arbeit gegenüber einnehmen. Eine offene und transparente Einsicht im Prozess wirkt Wunder beim ersten Schritt der Prozessoptimierung, nämlich der Identifizierung.
Identifizieren
Denken Sie an einen Prozess in Ihrem Unternehmen, der Sie mehr kostet, als er sollte, oder der die Unzufriedenheit des Kunden oder sogar Stress zwischen den Mitarbeitern hervorruft. Als nächstes durchleuchten Sie diesen Prozess, um dadurch den Kern und die Abläufe welche nicht verändert werden können, zu identifizieren. Dafür könnten folgende Fragen hilfreich sein:
  • Was ist das Ziel des Prozesses? Wie sollte das Ergebnis aussehen?
  • Wo beginnt und wo endet der Prozess?
  • Welche Abläufe sind Teil des Prozesses und durchlaufen welche einzelnen Phasen?
  • Welche Abteilungen, Gruppierungen und Personen sind beteiligt?
  • Welche Informationen wandern zwischen den einzelnen Schritten?
Dadurch wird konkret herausgearbeitet wie der aktuelle Prozess aussieht.
Überdenken
Als nächstes wird der Prozess abgebildet und sich Gedanken darüber gemacht, wie die einzelnen Schritte auszuführen sind, wie der Prozess abläuft und wo die Optimierung notwendig ist. Stellen Sie sich und ihrem Entwicklerteam die folgenden Fragen:
  • Gibt es einen besseren Weg, diesen Prozess durchzuführen?
  • Wie genau wird dieser Prozess durchgeführt?
  • Wieviele bspw. Jira Tickets werden während des Prozesses erstellt/verteilt?
  • Wie lange dauert es, bis der Prozess abgeschlossen ist?
  • Wie viel Zeit geht durch die Nacharbeit und Fehlerkorrektur verloren?
  • Wo stockt der Prozess?
Dabei ist es wichtig den Prozess sowohl aus der Mikro- als auch der Makroansicht zu betrachten. Jedes Detail ist von Relevanz, von der E-Mail des Kunden bis zur fertigen Implementierung. Vergleichen Sie die Antworten auf diese Fragen mit den Vorherigen und eventuell finden Sie hier bereits heraus, dass einige Abläufe, die zuvor als wichtig erschienen, entbehrlich sind.
Implementieren
Nachdem der Prozess in diesem Umfang spezifiziert ist und die Änderungsmöglichkeiten und der Verbesserungsbedarf ermittelt wurden, ist es an der Zeit, den Prozess neu zu implementieren. Dies ist ein heikler Teil der Prozessoptimierung.

Es ist sowohl für den Prozess als auch für den Sinn der Optimierung von entscheidender Bedeutung, dass sich alle den neuen Prozess zu eigen machen und die Änderungen stringent umsetzen.

Auf diese Weise können die Ergebnisse überprüft und Daten gesammelt werden. Zudem wird festgestellt, ob die Verbesserungen wirksam waren oder nicht. Es kann vorkommen, dass die Optimierung nicht so anklang findet, wie es erwartet wurde. Beispielsweise gewöhnen sich die Entwickler nicht an die Änderungen oder die Implementierung wurde nicht korrekt durchgeführt. Dann sollte eine erneute Optimierung des Prozesses in Betracht gezogen werden.
Automatisieren
Nachdem der Prozess optimiert und implementiert wurde, sollten die einzelnen Phasen im nächsten Schritt automatisiert werden. Dadurch werden nochmals die gewünschten Resultate im Bezug auf die Kostenreduzierung, Fehlervermeidung und Produktionssteigerung erhöht.Um mehr über die Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen zu erfahren, lesen Sie hier mehr zur Pipeline Automatisierung.
Überwachen
Während der gesamten Prozessoptimierung sollte alles Messbare stetig überwacht werden. Besonders nach der Automatisierung werden sicherlich neue Verbesserungspunkte und Engpässe aufgedeckt werden. Identifizieren Sie diese, überarbeiten Sie den Prozess, implementieren und automatisieren Sie ihn. Sehen Sie diesen Prozess als ein zyklisches Projekt. Bei einer einmaligen Durchführung wird es ihrem Team von Softwareentwicklern nicht unbedingt die gewünschten Resultate erbringen, stattdessen muss die Optimierung von dem Team verinnerlicht werden, damit es die Zufriedenheit beim Kunden und der Mitarbeiter verbessert. Bei der Überwachung und auch bei der Automatisierung sollte stark auf eine zuverlässige und passende Software geachtet werden, denn nur wenn der Prozess zufriedenstellend implementiert wurde, rentieren sich die Ergebnisse der Optimierung.
Warum ditCraft?
Die Optimierung eines solchen Prozesses in der Softwareentwicklung benötigt starke und neutrale Partner in allen Stufen. Mit ditCraft bieten wir sowohl Beratung als auch eine konkrete Umsetzung in dieser Angelegenheit an. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und versuchen stets das bestmögliche Ergebnis für alle Beteiligten zu erreichen.

Sollten Sie ein Interesse an Prozessoptimierung haben, möchten Sie sich einen Überblick über die Möglichkeiten für Ihr IT-Unternehmen verschaffen, so kontaktieren Sie uns doch über unser Kontaktformular oder vereinbaren sie gleich ein Beratungsgespräch über unseren Kalender.
Testimonials

Warum Kunden uns vertrauen

"Software Testing as a Service ist eine perfekte Lösung für Teams, die immer zwischen Feature-Entwicklung und 100%iger Code-Qualität jonglieren. ditCraft ermöglicht es unseren Entwicklern, sich auf den geschäftlichen Mehrwert zu konzentrieren, ohne Kompromisse bei der Code-Qualität einzugehen."
Nitin Maslekar, PhD
Beets&Roots, CTO
"Unsere Lösungen für Fintech- und Versicherungskunden erfordern aufgrund der Rechts- und Sicherheitsvorschriften der Branchen die Gewährleistung einer hohen Softwarequalität. ditCraft's Kompetenz im On-Demand-Software-Testing half uns, die Qualitätsanforderungen unserer Kunden problemlos zu erfüllen."
Florian Eismann
techdepartment ACS GmbH, Partner
"Code-Reviews und Merge-Requests sind ein wichtiger Teil unserer Software-Entwicklung, um eine gute Code-Qualität zu gewährleisten. Mit ditCraft haben wir einen professionellen Sparring-Partner gefunden, um Code-Review-Prozess zu implementieren, der uns hilft, neue Funktionen schneller auszuliefern und trotzdem die hohen Anforderungen zu erfüllen, die wir an unsere produktive Code-Basis stellen."
David Weber
Nooxit, CEO
”Das Team ditCraft ist äußerst professionell, clever und freundlich! Wir hatten ein ausführliches Einführungsgespräch, bei dem wir die vielen subtilen Nuancen unserer Smart Contracts erläuterten. ditCraft hat das Ziel unseres Systems leicht erfasst und war in der Lage, ein ausgezeichnetes high-level Review unseres Protokolls zu liefern. Wir waren so beeindruckt, dass wir ditCraft jetzt auf monatlicher Basis  einsetzen.”
Jonathan Clark
Wildcards, Founder
“Ich könnte nicht glücklicher mit ditCraft sein. Der Audit war umfassend und professionell. Es war klar, dass sie sich wirklich die Zeit genommen hatten, das Projekt gründlich zu verstehen. Sie haben Fehler gefunden, die mir nach sechs Monaten Arbeit nicht in den Sinn gekommen waren. Es ist ein Vergnügen, mit ihnen zusammenzuarbeiten und ich empfehle sie gern weiter."
Andrew Stanger
Realitycards, Founder
Jetzt unverbindlich testen

Optimieren Sie Ihr Software-Testing

Gehen Sie auf Augenhöhe mit Branchenführern wie Google, Netflix und Facebook. Unsere Experten unterstützen Sie beim Testen Ihrer Software und helfen Ihnen, Ihr Unternehmen auf das nächste Level zu bringen.